Frieder Eckert

Wohlfuehlzeit-Frieder

1. Ausbildungen für Körper, Geist, Herz, und Seele

10.-14.7.96 Block I Persönlichkeits-Entwicklung,  M. Höbener, Mondsee/Österreich

17.-21.6.98 Block II Persönlichkeits-Entwicklung, Wolfgang Merz, Mühldorf/Österreich

19.2.00 – 24.2.02, 2-Jahresgruppe Persönlichkeitsentwicklung, Wolfgang Merz, D/I/A

6.-11.4.02 Paar-Seminar I, Wolfgang Merz, Attenhausen

25.-31.8.02 Paar-Seminar II, Wolfgang Merz, Poppi/Italien

6.-9.11.03 Männerbande „Der Krieger“, Peter A. Schröter, Schweiz

20.2.-23.5.04 Indianische Entpanzerung 13 Sitzungen, A. Joeckel, Bickenbach

24.5.04 Einweisung in Frauen-Heilarbeit, Nadja Meffert, Baden-Baden

Mai 2004 Massage-Grundausbildungen bei Kristina Brustik

4.-8.6.04 Hawaiian Body Flow Basis-Ausbildung, Violetta Gouren, Stuttgart

14.-21.8.04 Paar-Seminar III bei Wolfgang Merz, Poppi/Italien

24.-29.5.05 Hawaiian Body Flow Aufbau-Ausbildung, Violetta Gouren, Stuttgart

20.-27.8.05 Paarzeit-Seminar, Peter A. Schröter/Doris Christinger, La Gomera

26.-30.10.05 Männerbande „Sterben und Tod“, Peter A. Schröter, Schweiz

12.-14.10.06 Massage Fortbildung, Andreas Rothe (Andro), Wiesbaden

2.-3.6.07 SMANTRA Seminar, Wangen/Allgäu

14.-17.6.07 Männerbande „Der König“, Peter A. Schröter, Schweiz

15.-16.9.07 Feuerlauf-Seminar, Schweiz

Aug. 2007 Tao-Massage-Ausbildung bei K. Brustik

21.-28.3.08 Seminar „Zeit für Liebe“, Diana und Puja Richardson, Lychen

28.9.-5.10.08 Yin-Yang-Massage, Diamond Lotus, Andreas Rothe (Andro), Berlin

19.-24.5.09 “Heart of a Mans´ Soul” Gesangs-Workshop, Ida Kelarova, Jedlová/CZ

2.-4.10.09 Hangab-Workshop, Hartmut Bez, Deggenhausertal

6.3.11 Bambus-Massage Kurs, Massage-Fachschule Zürich, Mirjam Baldauf

4.-5.8.12 Fuß- und Hand-Massagekurs, Christa Bader, Stuttgart

25.-30.9.12 Männer – und Frauen + Männer – Kongress, Oberlethe bei Oldenburg

12.-13.10.13 Tandava Yoga, Daniel Odier, Paris

20.-26.1.14 Kaschmirische Massage, Daniel Odier, Gut Helmeringen

21.-23.10.14 Kriya Yoga, Swami Nangalananda Giri, Stuttgart

2.-4.3.15 Tandava Yoga und Kaschmirische Massage, Daniel Odier, Paris

7.3.15 Honig-Rücken-Massage, Nora Müller, Rosenfeld

28.-31.1.16 Blissful Bondage, Klara Luhmen und Matis D’Arc, Karlsruhe

10.-13.2.16 Dynamische  und bewegte Massage, Filomena und Pamela, Stuttgart

18.6.16 Haka-Ha Maori Kraftritual-Kurs, Fabian Strumpf, Schorndorf

Feb 2015 – Dez 2016 Tango Argentino Tanzlehrer Ausbildung, Juan D. Lange, Berlin

24.-26.2.17 Weibliche Geheimnisse Kurs, Nhanga Grunow und Melanie Fritz

24.-26.3.17 Ho’oponopono, Kumu Allen Alapaí (aus Kauai), Bönnigheim

9.-12.11.17 Quodoushka I, Batty ThunderBear Gold und Rose ThunderEagle Fink, Bad Belzig

16.-19.11.17 Quodoushka II, Batty und Rose, Bad Belzig

April 2004 bis Dez 2017 langjähriger Masseur, Dakini Institut Stuttgart

ab April 2018 Hobby Musiker in Ensembles oder als Solist mit Klarinette und Tenor-/Alt-Sax
(Klezmer, Klassik, Argentinische Tango-Musik, Welt-Musik, Blasmusik, Kirchenmusik, etc)

18.-20.10.19 HakaYoga, Hans-Heinrich Eulenberger, Bietigheim

25.10.19 Start als Musiker bei Murgtalmusikanten

21.-24.11.19 Quodoushka III, Batty und Rose, Bad Belzig

10.-11.10.20 Tango Musik Workshop,  Cuarteto Rotterdam in Neckargemuend

Nov 2021 – Jan 2022 CD-Musik-Aufnahme, Tonstudio Steffen Burkhardt, Bretzfeld

22.-23.01.22 Tango Musik Workshop,  Cuarteto Rotterdam in Neckargemuend

 

2. Körperarbeit und mentale Beratung

Ich konzentriere mich ausschließlich auf ganzheitliche, intuitive, und Blockaden lösende Körperarbeit mit der jeweils passenden Massagetechnik und begleitender mentaler Beratung und Betreuung in persönlichen Krisensituationen oder bei gewünschten Weiterentwicklungen auf dem aktuellen Lebensweg.
Dabei versuche ich die enormen Selbstheilungskräfte, die jedem Menschen innewohnen, zu aktivieren und schöpfe dabei aus meinem großen Erfahrungsschatz (siehe obige Biografie), um aufzuspüren, wo im Körper eine Blockade gespeichert wurde, die die Entfaltung dieser Kräfte verhindert oder hemmt. Dann arbeite ich mit dieser Entdeckung individuell und sorgsam zusammen mit meiner Kundin/meinem Kunden zusammen, um liebevoll diese meist über viele Jahre verborgen vorhandene Verkapselung zu lösen.
Da es in Deutschland leider keinerlei Berufsabschluss und keinerlei Ausbildung für diese Art von Arbeit gibt, mit der man diese Körperarbeit ausüben kann und darf, leiten uns deshalb regelmäßig Ärzte und Psychologen Kundinnen/Kunden weiter, bei welchen sie in unserem Lande nicht mehr weiterwissen, weil sie selbst niemanden finden, der diese Arbeit anbietet.